DIY-Dienstag und Gewinnverkündung!

Ganz ganz lieben Dank für alle Glückwünsche zur Million! Für alle, die meine Verlosung nicht verfolgt haben: nein, leider kein Jackpot-Gewinn, sondern `nur´ Klicks, ha ha, schön wär´s! Nun aber zum spannenden Teil…die Gewinnverkündung! Ich habe Herrn Random Org zu Hilfe gebeten und ausgelost wurde…….die Nummer 10!!

image imageLiebe Katrin, herzliche Glückwünsche!! Ich freu mich für dich! *konfettiwerf*

Bitte melde dich per Mail bei mir, damit ich dir dein Überraschungspaket zuschicken kann. Alle anderen brauchen nicht traurig zu sein, denn ich hab noch zig Ideen zum Verlosen und hab da auch riesig Spaß dran. Das nächste Blog-Candy kommt also ganz bestimmt!

Heute ist ja nun auch Dienstag und damit Zeit für ein neues DIY-Dienstag-Projekt aus unserem Buch `DIY-Geschenke aus Atelier, Werkstatt und Küche´:Projektfotos (23 von 37) Projektfotos (22 von 37) Projektfotos (42 von 5)Auch schlichte, aber doch besondere Glückwunschkarten sind ein Thema des Buches. Diese hier hat die Geburtstagskerze gleich mit eingebaut. Wie man sie `einbaut´, ohne dass das Papier unter Spannung steht, zeige ich euch im Buch. Wer mag, kann es hier bestellen ;-).

Schaut auch gerne bei Susu und Dani vorbei für weitere Werke aus dem Buch!

Liebe Grüße, Dina

Oupsi! Eine Million mal geklickt!

Na sowas! Da guckt man ein paar Tage nicht auf seine Blogstatistiken und schwups, ist die 1-Million-Klicks-Marke gesprengt. Ist das zu fassen? Wenn ich die Klickzahlen auf meinem alten Blog dazu zähle, sind es sogar fast 2 Millionen. Ich glaub´s nicht – danke, danke, dankeeeee!

Seit 1 1/2 Jahren darf ich mich hier auf der neuen Seite austoben und freu mich schlapp, dass ihr mir hierher gefolgt seid oder mich hier gefunden habt. Eine Million Klicks in eineinhalb Jahren – das schreit ja förmlich nach einem Blog-Candy, oder? Worüber würdet ihr euch denn mehr freuen – über ein DIY-Geschenkebuch, ein selbstgebundenes Album oder lieber ein Überraschungspaket mit schönen Scrapsachen? Kommentiert einfach hier unter dem Post bis Sonntag, den 24.10.16, 20 Uhr, was ihr toll fändet, und ich ziehe dann in den Folgetagen eine(n) Gewinner(in), die dann ihren Wunschgewinn von mir bekommt.

Nun zum Septemberkit der Papierwerkstatt: ich bin euch da noch einige Werke schuldig, z.B. ein paar Project Life Seiten, für die ich fast ausschließlich Materialien aus dem Kit verwendet habe.

Septemberkit der PaWe (41 von 48)Diese Doppelseite dokumentiert kurz und knapp unsere Urlaubswoche in Holland in einem Strandhäuschen am Meer (wo es leider ziemlich kalt war, brrr). Da ich die Urlaubsbilder in einem separaten Urlaubsmini untergebracht habe, nehme ich fürs Project Life nur  eine Handvoll. Das Mini muss ich noch fotografieren, das gibt es wahrscheinlich nächste Woche hier zu sehen.

Das supertolle Papier, das hier fast die ganze Seite ausfüllt, ist dieses hier. Der `beach´- Stempel ist von Ali Edwards.

Septemberkit der PaWe (42 von 48)

Septemberkit der PaWe (43 von48)Eine weitere Project Life-Doppelseite gibt es am Samstag, schaut gerne wieder vorbei! Alle, die sich fragen, was es mit Project Life auf sich hat, können gerne hier nachlesen.

Liebe Grüße, Dina

DIY-Dienstag -ein Bilderrahmen

Und zack! ist es schon wieder Dienstag und Zeit für ein weiteres PRojekt aus dem Buch `DIY-Geschenke aus Atelier, Werkstatt und Küche´! Heute habe ich einen selbstgestalteten Bilderrahmen für euch, der eine tolle Deko fürs Kinderzimmer abgibt und auch bei Oma und Opa ein paar Freudentränchen hervorrufen könnte.

Die Basis ist ein schlichter weißer Bilderrahmen, eure Lieblingspapiere und ein schönes Foto. Der Name des kleinen Schatzes wird mit Wasserfarbe und Pinsel gemalt; das ist nicht nur einfach – ihr braucht keinen zusätzlichen Schnickschnack wie Buchstaben etc. – sondern auch richtig persönlich (und dann auch noch absolut trendy!). Die Schritt-für-Schritt-Anleitung findet ihr natürlich im Buch.

Projektfotos (5 von 37) Projektfotos (9 von 37) Projektfotos (7 von 37)So ein Bilderrahmen ist schnell und einfach zu gestalten und vielleicht ist das ja schon die erste Geschenkidee für die Großeltern zu Weihnachten?

Im Buch findet ihr noch viele weitere schöne Projekte; schaut doch gleich mal beim DIY-Dienstag von Dani und Susu vorbei:

danis-kreativecke.blogspot.de (Dani)

papierstuecke.de (Susu)

Meine bereits vorgestellten Projekte findet ihr hier, hier und hier.

Nächsten Dienstag geht es weiter mit Projekten aus dem Buch, aber vorher melde ich mich natürlich nochmal :-))  Danke fürs Vorbeischauen!

Liebe Grüße, Dina

Halli-Hello

Wann immer ich nach Hause kommt, flötet mir ein zartes Kinderstimmchen `hallihalloooo´ zu und ich muss dann erstmal schauen, wo unser süßer Nachbarsjunge gerade sein Köpfchen zum Fenster rausstreckt. Zum Klauen, echt! Hallo oder eben `hello´ geht also irgendwie immer, vielleicht liebe ich deshalb diese Stanze von Kesi´Art so ;-)). Die Papiere stammen aus dem Septemberkit der Papierwerkstatt (da sind noch reichlich Schnipsel bei diesem Album hier übrig geblieben!) Septemberkit der PaWe (23 von 48) Septemberkit der PaWe (22 von 48)Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch!

Liebe Grüße, Dina