Sterne für dich

Vielleicht ist euch schon aufgefallen, dass es im Moment kaum gemustertes Papier in meinen Projekten zu sehen gibt. Ich stehe momentan total darauf, alles Ton in Ton zu halten und nur ein wenig Farbe in Form von Magicals Puder oder Aquarellfarbe reinzubringen. So auch bei der heutigen Glückwunschkarte. Den Sternenkranz von Charlie & Paulchen kennt ihr schon aus dem letzten Post. Ich habe den Kranz aus einem Reststück ausgestanzt, auf dem ich ein paar Magicals getestet hatte und das noch auf dem Schreibtisch lag. Den Effekt des zufälligen Farbverlaufs mag ich total gerne. Der Stempel stammt noch aus der Papierwerkstatt.Liebe Grüße, Dina

2 Gedanken zu “Sterne für dich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.